Gemeinsam die
Zukunft gestalten und
die Nachfolge regeln

Die ACADEMIA Gruppe begleitet Qualitäts­führer im
Spezial­labor­bereich bei der Nach­folge­rege­lung.

Als erfahrener und finanz­starker Partner bieten wir
erfolg­reichen Eigen­tümern eine faire und
profe­ssionelle Zusammen­arbeit.

WIR SCHAFFEN PARTNERWELTEN

ÜBER ACADEMIA

Gemeinsam mit Ihnen und unserer Trägerklinik, der St. Vinzenz Klinik Pfronten im Allgäu, werden wir in den nächsten Jahren einen integrierten und leistungs­starken Verbund u.a. in den folgenden Fachrichtungen auf­bauen:

Die ACADEMIA Gruppe wurde gegründet, um Qualitätsführern im Speziallabor-Bereich bei der Nachfolgeplanung zu helfen. Wir möchten es Unternehmern ermöglichen, das eigene Unternehmen mit Gleichgesinnten weiter zu entwickeln, dabei jedoch die unternehmerischen Wurzeln, die Kultur und die gelebten Werte weiterhin zu wahren. Wir streben Lösungen für alle Beteiligten an, die wirtschaftlich fair sind und die Grundlage für langfristigen Erfolg und weiteres Wachstum bieten. Als Gemeinschaft eigenständiger Partner mit gemeinsamen Werten, Führungsprinzipien und Serviceleitlinien erhalten wir die Flexibilität und unternehmerische Agilität. Dabei achten wir besonders darauf, dass Patienten, Mitarbeiter und Praxiseigentümer von den Leistungen der Gruppe und der ständigen Investition in den technologischen Fortschritt profitieren.

Um die regulatorischen Erfordernisse für den Erwerb von Kassenzulassungen bzw. entsprechenden KV-Sitzen zu erfüllen, hat die ACADEMIA Holding GmbH im Januar 2021 die St. Vinzenz Klinik Pfronten im Allgäu, als zugelassene Akut-Klinik im Bettenplan, erworben.

Die unternehmerische Philosophie der ACADEMIA Gruppe ist geprägt durch die unternehmerischen Gesellschafter. Diese stammen aus Familienunternehmen und sind mit den Herausforderungen von Unternehmern bestens vertraut. Daher sehen sie ihren Beitrag zur ACADEMIA Gruppe als nachhaltiges Engagement und freuen sich, eine wachsende, moderne und zukunftsorientierte Unternehmensgruppe aufzubauen.

ACADEMIA TEAM

Lisa Rettinger

LISA RETTINGER

LISA RETTINGER

Leitung Recruiting

Lisa verfügt über bald 10 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen. Nach Ihrem Masterstudium, Management im Sozial- und Gesundheitswesen, war sie als Mitarbeiterin in der Weiterbildungsabteilung der Bayerischen Landesärztekammer tätig. Zuletzt arbeitete sie in einer auf das Gesundheitswesen spezialisierten Personalberatung an der Besetzung von Führungs- und Managementpositionen (u.a. Ärzte, Geschäftsführer und medizinischem Fachpersonal) mit.

Marcus Geier

MARCUS GEIER

MARCUS GEIER

Geschäftsführender Gesellschafter

Marcus verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen und hat in dieser Zeit an mehr als 50 Transaktionen gearbeitet. In den letzten Jahren war er für den Aufbau und die Gründung zahlreicher Unternehmen im ambulanten Bereich sowie bei Unternehmen im Krankenversicherungs- und IT-Bereich verantwortlich. Nach seinem Studium war er zwei Jahre im Krankenhausmanagement einer großen Uniklinik tätig.

Sabrina Moosmann

SABRINA MOOSMANN

SABRINA MOOSMANN

Business Development

Sabrina verfügt über fast 10 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen. Als Biologisch-technische Assistentin kennt Sie sich bestens mit den Abläufen in Laboren und Speziallaboren aus. Nach Ihrem Studium war Sie als Referentin der Geschäftsleitung im Bereich der ambulanten Rehabilitation in einem Familienunternehmen tätig.

LISA RETTINGER

Leitung Recruiting

Lisa verfügt über bald 10 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen. Nach Ihrem Masterstudium, Management im Sozial- und Gesundheitswesen, war sie als Mitarbeiterin in der Weiterbildungsabteilung der Bayerischen Landesärztekammer tätig. Zuletzt arbeitete sie in einer auf das Gesundheitswesen spezialisierten Personalberatung an der Besetzung von Führungs- und Managementpositionen (u.a. Ärzte, Geschäftsführer und medizinischem Fachpersonal) mit.

MARCUS GEIER

Geschäftsführender Gesellschafter

Marcus verfügt über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen und hat in dieser Zeit an mehr als 50 Transaktionen gearbeitet. In den letzten Jahren war er für den Aufbau und die Gründung zahlreicher Unternehmen im ambulanten Bereich sowie bei Unternehmen im Krankenversicherungs- und IT-Bereich verantwortlich. Nach seinem Studium war er zwei Jahre im Krankenhausmanagement einer großen Uniklinik tätig.

SABRINA MOOSMANN

Business Development

Sabrina verfügt über fast 10 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen. Als Biologisch-technische Assistentin kennt Sie sich bestens mit den Abläufen in Laboren und Speziallaboren aus. Nach Ihrem Studium war Sie als Referentin der Geschäftsleitung im Bereich der ambulanten Rehabilitation in einem Familienunternehmen tätig.

Dirk Kuschmann

DIRK KUSCHMANN

DIRK KUSCHMANN

Geschäftsführer St. Vinzenz Gruppe

Dirk verfügt seit fast 25 Jahren über Erfahrung im Gesundheitswesen, speziell in der Akut- und Rehaversorgung sowie Expertise im Aufbau und dem Betrieb von Fachärztlichen Medizinischen Versorgungszentren (MVZ). Das erfolgreiche Zusammenspiel der verschiedenen Versorgungsstrukturen an einem Standort für eine optimale und zudem wirtschaftliche Patientenversorgung stehen für ihn hierbei besonders im Focus.

Christoph Köpf

CHRISTOPH KÖPF

CHRISTOPH KÖPF

Geschäftsführer St. Vinzenz Gruppe

Christoph verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen, davon knapp 10 Jahre im Controlling in zwei Kliniken der Schwerpunktversorgung. Neben sämtlichen unternehmensführende Aufgaben innerhalb der St. Vinzenz Gruppe liegt ihm insbesondere die Patientenversorgung am Herzen.

Daniel_Beringer

DANIEL BERINGER

DANIEL BERINGER

Geschäftsführer

Daniel verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Unternehmer und Investor in den Bereichen Tech, Business Services, Real Estate und Infrastruktur. Er hat in den letzten Jahren Unternehmen aufgebaut und mit gegründet, die heute zusammen mehr als 500 Millionen Euro Umsatz machen. Daniel hat die ACADEMIA Gruppe mit gegründet, finanziert und aufgebaut. Durch seine langjährige Erfahrung aus einem deutschen Familienunternehmen liegen ihm besonders die Themen Unternehmenskultur und ein gutes Miteinander am Herzen.

DIRK KUSCHMANN

Geschäftsführer St. Vinzenz Gruppe

Dirk verfügt seit fast 25 Jahren über Erfahrung im Gesundheitswesen, speziell in der Akut- und Rehaversorgung sowie Expertise im Aufbau und dem Betrieb von Fachärztlichen Medizinischen Versorgungszentren (MVZ). Das erfolgreiche Zusammenspiel der verschiedenen Versorgungsstrukturen an einem Standort für eine optimale und zudem wirtschaftliche Patientenversorgung stehen für ihn hierbei besonders im Focus.

CHRISTOPH KÖPF

Geschäftsführer St. Vinzenz Gruppe

Christoph verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen, davon knapp 10 Jahre im Controlling in zwei Kliniken der Schwerpunktversorgung. Neben sämtlichen unternehmensführende Aufgaben innerhalb der St. Vinzenz Gruppe liegt ihm insbesondere die Patientenversorgung am Herzen.

DANIEL BERINGER

Geschäftsführer

Daniel verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Unternehmer und Investor in den Bereichen Tech, Business Services, Real Estate und Infrastruktur. Er hat in den letzten Jahren Unternehmen aufgebaut und mit gegründet, die heute zusammen mehr als 500 Millionen Euro Umsatz machen. Daniel hat die ACADEMIA Gruppe mit gegründet, finanziert und aufgebaut. Durch seine langjährige Erfahrung aus einem deutschen Familienunternehmen liegen ihm besonders die Themen Unternehmenskultur und ein gutes Miteinander am Herzen.

Dr. Michael Ruoff

DR. MICHAEL RUOFF

DR. MICHAEL RUOFF

Beiratsvorsitzender

Michael verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Anwalt, Unternehmer und Investor in den Bereichen Gesundheitswesen, Tech, Business Services und Infrastruktur. Er hat in den letzten Jahren an mehr als 100 Unternehmenstransaktionen mitgearbeitet. Durch seine langjährige Erfahrung liegen ihm besonders die Themen Digitalisierung und Unternehmensnachfolge am Herzen.

DR. MICHAEL RUOFF

Beiratsvorsitzender

Michael verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Anwalt, Unternehmer und Investor in den Bereichen Gesundheitswesen, Tech, Business Services und Infrastruktur. Er hat in den letzten Jahren an mehr als 100 Unternehmenstransaktionen mitgearbeitet. Durch seine langjährige Erfahrung liegen ihm besonders die Themen Digitalisierung und Unternehmensnachfolge am Herzen.

UNSERE VERANTWORTUNG

Verantwortung ist das Herz­stück der ACADEMIA. Hierzu gehört Verant­wortung für die Qualität der Medizinischen Leistungen, für unsere Mit­arbeiter, für moderne Arbeits­strukturen, für Gleich­berechtigung und Gleich­stellung sowie für die öko­logische und wirtschaft­liche Nach­haltigkeit.

Als Verbund von Qualitäts­führern im Spezial­labor­bereich steht für uns höchste medizinische Qualität immer an erster Stelle. Der Einsatz modernster Technologien sowie die Sicher­stellung optimaler Befundungs­qualität stehen im Zentrum unserer Aktivitäten. Dabei steht der optimale Patienten­nutzen immer im Vorder­grund. Wir passen ständig unsere Unter­suchungs­methoden und Analysen an neuste Erkenntnisse der Wissen­schaft und Fort­schritte in der Technik an. Die konti­nuierliche Ver­besserung der Qualität der Diagnostik ist Teil unserer Unternehmens­kultur.

Unsere Mitarbeiter sind der Kern der ACADEMIA. Unser Ziel, höchste medizinische Qualität zur Ver­fügung zu stellen, ist nur durch gut aus­gebildete, kompetente und zu­friedene Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeiter möglich. Konti­nuierliche Fort-und Weiter­bildungen sowie das Ermöglichen von lebens­langem Lernen sind in unserem Verbund selbst­verständlich. Team­geist und Zuverlässig­keit in unserem Handeln liegen uns dabei besonders am Herzen.

Moderne Arbeits­strukturen und individuelle Arbeits­konzepte stehen im Zentrum unseres vertrauens­vollen Arbeits­klimas und unserer dienst­leistungs­orientierten Unter­nehmens­­kultur. Flexible Arbeits­zeiten und vielfältige Teilzeit­modelle er­möglichen es unseren Mit­arbeiterinnen und Mit­arbeitern ihre Arbeits­zeiten an ihre persönlichen Lebens­­um­stände an­zu­passen.

Wir setzen uns für Gleich­stellung und Gleich­berechtigung in unsere Gruppe ein. Finanzielle Gleich­stellung und die Ver­meidung struktureller Ungleich­be­handlung gehören für uns genauso dazu wie individuelle an die Lebens­situation ange­passte Karriere­wege.

In der ACADEMIA Gruppe wird Nachhaltig­keit und Ökologie groß­geschrieben. Wirtschaft­liches Arbeiten, der schonende Umgang mit den benötigten Ressourcen sowie Effizienz in den Prozessen gehört hierzu genauso wie die Beachtung von Umwelt­themen bei der Planung der täglichen Arbeits­abläufen. Ein Beispiel dafür ist die Unter­stützung unserer Verbund­unternehmen bei der Umstellung auf eine Elektri­fizierung der Fahrzeug­flotte beim Transport der Proben und des Untersuchungs­materials.

AKTUELLE NEWS

Kontakt aufnehmen

ACADEMIA Holding GmbH
info@academia-gruppe.de
+49 89 55 922 684
Theatinerstraße 14
80333 München

KONTAKTIEREN SIE UNS

ACADEMIA

Gemeinsam die
Zukunft gestalten